Engagiert euch!

Haben wir überhaupt eine Chance gegen die Investoren?

Ich denke die Zeichen stehen gut für uns. Da man nicht beliebig hoch bauen kann ist es auch gar nicht so ein Filetstück, wie man auf Grund der Lage annehmen könnte. Der Senat kann dann mal zeigen, ob es mit dem sozialen Engagement wirklich ernst gemeint ist.

Ich möchte  mit dieser Webseite den Anwohnern des Strassenbahndepots in der Belziger Strasse eine Möglichkeit geben, Ideen für den Ausbau des Depots zum Kultur- und Wohnzentrum zu sammeln und sich für den eigenen Kiez zu engagieren. Wir müssen den Investoren nicht die Kulturgüter unseres Kiezes überlassen, wir können das auch selbst. Ich hoffe natürlich, dass sich auch Fachleute hier engagieren, denn Ideen und Träume sind ja nur der Anfang.

Das Interesse im Kiez besteht, wie man auf der Versammlung am 12. Oktober 2017 in der “Weissen Rose” gesehen hat. Also:

  • Macht mit!
  • Registriert euch hier auf der Webseite!
  • Schreibt Beiträge und Ideen auf!

Wir können zusammen sicher ein viel interessanteres Konzept entwickeln, als es den bezahlten Architekten der Immobilieninvestoren je in den Sinn kommt.