Infos zum Depot

Hier ein paar Fakten zum  Strassenbahndepot

  • Das Depot liegt in Schöneberg zwischen der Belziger Strasse und der Wartburg Strasse. Auf Google Maps kaum zu übersehen!
  • es ist gut 100 Jahre alt,
  • es steht unter Denkmalschutz
  • das Gelände ist ca 15.000 qm groß
  • das Gebäude ist gut 10.000 qm
  • das Gebäude ist in 3 Hallen unterteilt
  • rechts neben den Hallen ist eine kleine Tankstelle
  • es gehört dem Land Berlin
  • und wird von der BIM verwaltet

Leider lassen sie niemanden auf das Gelände, das z.Zt. von Senat und von der Polizei für die Unterstellung von Fahrzeugen genutzt wird.

Im Frühjahr nächsten Jahres soll es ein konzeptionelles Bieterverfahren geben (der offizielle Begriff ist wahrscheinlich anders). Das Konzept entscheidet dabei, nicht das Geld – wird gesagt.

Soziale Aspekte, Kleingewerbe, Gemeinbedarf, Wohnen und Daseinsvorsorge kann sich der Bezirk gut vorstellen. Die meisten Projektentwicklung – denke ich – werden daran kein Interesse haben.

Umgebung

  • Rathaus Schöneberg
    • Flohmarkt (gut besucht)
    • Wochenmarkt (nicht so üppig)
  • Lassen Park ist gegenüber
    • Mittelpunktbibliothek
    • (Hallen-)Schwimmbad
    • Jugendmuseum
  • Wartburgplatz grenzt an den hinteren Teil des Depot (aber nicht direkt)
    • Jugendzentrum Weisse Rose am Wartburgplatz
  • Akazienkiez
    • Geschäfte (mit immer höheren Mieten)
    • Touristen