Depot auf Eis

Heute war ich im Rathaus bei Herrn Baldow, der für das Projekt zuständig ist:

Die BIM blockiert das weitere Vorgehen zu Zeit. Auch im Rathaus liegt alles auf Eis und man weiss nicht, ob es überhaupt zu einem Konzeptverfahren kommt oder ob vielleicht eine Wohnungsbaugesellschaft oder wer auch immer das Gelände bekommen.

Der anvisierte Termin im September für eine weitere Bürgerbeteiligung ist auch obsolet.

Update:
Wir werden uns dafür einsetzen, dass das Konzeptverfahren wie angekündigt durchgeführt wird. Wer dazu beitragen kann und/oder Hintergründe kennt, melde sich gerne! Ohne das Verfahren kommt wahrscheinlich eine Lösung, die wir als Anwohner nicht wollen.

Sommerpause ist trotzdem auch bei uns.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.